Vegane Pflege und vegane Gesichtspflege – Unser informativer Ratgeber

Mit der Möglichkeit veganer Pflege bzw. der Chance vegane Pflegeprodukte zu erwerben, tragen wir Ihrer bewussten Entscheidung Rechnung, auf sämtliche tierischen Produkte im Alltag zu verzichten. Dabei geht es nicht nur um die Inhaltsstoffe, sondern auch um Wege der Herstellung und einer natürlichen, nachhaltigen und oftmals effektiveren und schonenderen Variante der Pflege. Unser 21 Trans-Dermal Sortiment umfasst eine Vielzahl an Produkten, die sich durch eine sehr hohe Verträglichkeit auszeichnen. Mit unseren 20 Produkten sind Sie bestens für die tägliche Pflege und spezielle Behandlungen für Ihre Gesichtshaut und die Haut anderer Körperregionen gewappnet. Nachfolgend erhalten Sie alle relevanten Informationen zu Inhalt, Auswahl und Anwendung veganer Pflegeprodukte für Ihre Haut.

Inhaltsverzeichnis

Was kennzeichnet vegane Pflege?
Vegane Pflege – Die verwendeten Inhaltsstoffe der Körperpflegelinie 21 Trans-Dermal®
Woran erkenne ich eine vegane Gesichtscreme?
Vegane Gesichtscremes und Seren als Pflegeritual für eine schöne, glatte Haut
Unser Storefinder – Finden Sie einen Ansprechpartner für vegane Pflege vor Ort

Vegane Gesichtspflege von 21transdermal

Was kennzeichnet vegane Pflege?

Vegan Logo - 21transdermal

Kosmetische Pflegemittel ohne tierische Inhaltsstoffe

Oftmals ist nicht immer sofort ersichtlich, ob es sich bei einem Pflegeprodukt um vegan hergestellte Artikel handelt und tierische Inhaltsstoffe auszuschließen sind. Dafür ist unter anderem das Prädikat „natürlich“ verantwortlich, was jedoch nicht aussagt, dass auf tierische Bestandteile in Gänze verzichtet wurde, sondern lediglich künstliche Zusätze vermieden wurden. Bei unseren Produkten erkennen Sie auf den ersten Blick, dass es sich um rein vegane Pflegeartikel handelt. Sichere Kennzeichen sind das „vegane Blatt“ und die „vegane Blume“. 100 % vegan bedeutet, dass keinerlei Produkte tierischen Ursprungs in irgendeiner Form Verwendung gefunden haben, dazu zählen beispielsweise auch Wollwachs (Lanolin) oder Bienenwachs (Beeswax).

Vegane Pflege für Gesicht und Körper

Die von uns angebotenen Artikel sind nicht nur dem Tierschutz verschrieben, sondern häufig auch wesentlich nachhaltiger als Vergleichsartikel und aufgrund der Inhaltsstoffe besonders verträglich. So werden die Artikel genau auf den Körperbereich abgestimmt, den Sie vegan pflegen möchten. Das Gesicht erhält natürliche Feuchtigkeit und Frische, was sich in einem Anti-Ageing-Effekt niederschlägt und Ihr Körper wird durch Pflanzenbutter und Vitamine geschützt und fit für den Alltag gemacht.

Vegane Pflege – Die verwendeten Inhaltsstoffe

Acai Beere - 21transdermal

Acai-Öl als innovativer Stoff

Das Öl der Acai-Beere ist besonders reich an den hochwertigen Omega 3, Omega 6 und Omega 9 Fettsäuren und verfügt neben wertvollen Vitaminen als Trägeröl über unterstützende Mineralstoffe wie Natrium, Kalzium und Phytosterole. Es ist für alle Hauttypen gut geeignet, hilft jedoch besonders bei alternder oder angegriffener Haut. Rissige und trockene Haut, auch Problembereiche wie Kniebeugen, Schienbeine, Armbeugen und Ellenbogen lassen sich so ideal mit Feuchtigkeit versorgen. Bei Schäden der Haut durch Giftstoffe oder Ekzeme und Schuppenflechte unterstützt es enorm bei der Heilung, lässt die Hautpartien zur Ruhe kommen und zeigt schnell deutlich sichtbare Veränderungen. Im Hals- und Gesichtsbereich wirkt es als hervorragendes Anti-Aging Produkt.

Sheabutter Logo - 21transdermal

Sheabutter für butterzarte Haut

Die mittlerweile immer bekanntere Sheabutter wird aus dem Karitébaum in Zentralafrika gewonnen. Ihre bereits im natürlichen Zustand hohe Haltbarkeit kommt kosmetischen Produkten ebenso zugute, wie die wertvollen Inhaltsstoffe. Dazu gehören Ölsäure, Beta-Karotin, Vitamin E, Allantoin und ein besonders hoher Anteil unverseifbarer Triterpene. Das natürliche Öl in der Sheabutter und die Vitamine schonen und regenerieren die Haut bei Sonnenbrand, Trockenheit und Rissigkeit. Außerdem lassen sich damit auch unterstützend Narben(-heilung), Wundheilung und Neurodermitis sowie Ekzeme und sogar Gelenkschmerzen bis hin zu Rheuma behandeln. Trockene Haare und Spliss gehören nach einer Sheabutter Behandlung der Vergangenheit an – auch bei Schuppen hilft sie. Darüber hinaus unterstützt das Produkt die Haut gegen das Altern und beugt massiver Schweißbildung vor.

ReNew - 21transdermal

ReNew 21 – Das revolutionäre Peptid pflanzlichen Ursprungs

Peptide verschiedener Art werden aus Pflanzen gewonnen und bestehen aus verschiedenen Aminosäuren, welche zunehmend medizinisch z. B. bei der Züchtung von Hautgewebe für Verbrennungsopfer genutzt werden. Diese Peptide unterstützen die Übermittlung verschiedener biologischer Signale in den Zellen und fördern so die Regeneration der Haut. Insbesondere in unseren Gesichtspflegeprodukten kommt dieser faszinierende Wirkstoff zum Einsatz und bekämpft aktiv Fältchen, Alterungsprozesse und Austrocknung. Es wirkt als echter Frische-Booster, wird besonders schonend hergestellt und ist frei von Zusätzen und Allergenen.

Woran erkenne ich vegane Gesichtscreme?

Gesichtscremes ohne tierische Inhaltsstoffe

Die Ursprünge aller unserer Pflegeprodukte liegen in der Botanik und basieren auf verschiedenen Pflanzenprodukten, die auf unterschiedliche Weise gewonnen und schließlich verarbeitet und angewendet werden. Unsere hochwertige Gesichtspflege erkennen Sie nicht nur an der Veganblume, sondern auch dem Vegan Society Logo, wie es in Großbritannien zum Einsatz kommt. Die Farbgestaltung der Logos bewegt sich meist zwischen verschiedenen Grüntönen und Gelb. Nur so können Sie wirklich sichergehen, dass tierische Inhaltsstoffe ausgeschlossen sind.

Vegane Kosmetik bei 21transdermal

Womit können tierische Inhaltsstoffe ersetzt werden?

In der Natur werden ständig neue Pflanzen bzw. neue Inhaltsstoffe und ihre heilende oder pflegende Wirkung entdeckt. Ein Rückgriff auf tierische Produkte ist daher überhaupt nicht notwendig und es finden sich leicht ansprechende und sogar viel bessere Alternativen. Dazu zählen beispielsweise Canauba- und Candelillawachs anstelle von Bienenwachs. Pflegende Öle für Körper und Haar werden aus Kokos, Avocado, Jojoba und natürlich Aloe Vera gewonnen und vielseitig angewendet und verarbeitet. Die Naturrohstoffe sind umweltverträglich und wachsen sehr schnell nach.

Kokosöl bei 21transdermal

Vegane Gesichtscremes, Reiniger und Seren als Pflegeritual für eine schöne, glatte Haut

Wirkstoffe aus der Natur bei 21transdermal

In mehreren Schritten befreien Sie Ihre Haut von Verunreinigungen, erfrischen und pflegen sie schließlich. Wir erklären Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt etwas Gutes für Ihr Gesicht tun und unsere Produkte richtig anwenden. In drei Schritten haben Sie Ihren Gesichts- und Halsbereich optimal gepflegt und erzielen gleichzeitig einen Anti-Ageing-Effekt.

Reiniger, Peeling Pads, Serum und Creme als Pflegeritual für eine makellose und glatte Haut

Peeling-Pads sollen die Haut sanft und gründlich von Rückständen und Hautschüppchen befreien. Die intensive Tiefenreinigung entfaltet bei regelmäßiger Anwendung zudem eine einzigartige Wirkung gegen Linien und Fältchen. Sie steigern und optimieren den Feuchtigkeitsgehalt und erhöhen die Wirkstoffaufnahme der Haut. Die Pads bewirken eine gründliche Reinigung der Haut und sorgen dafür, dass die Haut wieder aufatmen und sich besser regenerieren kann. Die Pads sind auch besonders gut geeignet bei unreiner Haut, dennoch sind sie auch für alle anderen Hauttypen nützlich.

1. Gesicht reinigen

Zur Reinigung des Gesichtes kommen zunächst die sanfte Reinigungsemulsion REGULAR CLEANER 21 sowie bei Bedarf unsere FRUITY PEEL PADS 21 zum Einsatz. Damit befreien Sie die Haut von Hautschüppchen, Make-up, Mitessern und Verunreinigungen und sorgen für einen ersten Frische-Kick.

2. Seerum verwenden

Jetzt kommt eines unserer Seren zum Einsatz wie das REGULAR SERUM 21 mit nachhaltigem Anti-Falten-Effekt. Die Haut erhält nicht nur viel Feuchtigkeit und eine Unterstützung bei der Regulierung des Feuchtigkeitshaushaltes, sondern wird auch straffer und elastischer, was Rissen und Hautreizungen vorbeugt.

3. Gesichtscreme auftragen

Im letzten Schritt wird eine intensive Gesichtspflegecreme aufgetragen wie die REGULAR FULL-TIME CARE 21 aus unserem Haus. Die Haut wird ausgeglichen und fühlt sich sofort erholt und frisch an. Ihre Haut ist bei jedem Wetter und jeder Temperatur zusätzlich geschützt und außerdem bietet die Creme eine entzündungshemmende Wirkung. Die Anwendung ist morgens und abends zu empfehlen.

Unser Storefinder – Finden Sie einen Ansprechpartner für vegane Pflege vor Ort

Wir haben im gesamten Bundesgebiet mehrere Stores, die unsere hochwertigen veganen Pflegeprodukte führen. In unserem Storefinder können Sie Ihren Wohnort eingeben und einen gewünschten Radius einstellen, in dem Ihnen dann alle Stores in der Nähe angezeigt werden. Je nach Region finden sich in manchen Städten sogar zwei oder drei Stores mit unserer 21 Trans-Dermal Auswahl.