WAS HILFT GEGEN CELLULITE?


Spätestens zum Beginn der Badesaison bringt die Sonne es an den Tag: Cellulite – das typisch weibliche Phänomen. Schuld daran ist das von Natur aus sehr lockere Bindegewebe, in dem die Fettzellen alle Freiheiten haben: sie dehnen sich aus, drücken dabei auf die feinen Blutgefäße und begünstigen die Speicherung von Schlackenstoffen und Wasseransammlungen. Hier hilft nur eines – die stark vergrößerten Fettzellen wieder in ihre Grenzen zu weisen und der Cellulite damit den Nährboden zu entziehen. Bei konsequenter Anwendung von BODY TUNING 21 naht das Ende der Dellen und Wellen: der Orangenhautaspekt wird gemildert, die Haut insgesamt straffer, glatter und elastischer. Selbstverständlich gehört zum Erfolg nicht nur gezielte Körperpflege sondern ebenso eine geschickte Verbindung von ausgewogener Ernährung und regelmäßiger Bewegung.